Home
Unsere Kamelien
Kamelienbilder
Tipps
Literatur zum Thema
Links
Kontakt
Gästebuch
 
  
 





Wir, das sind Beate und Jörg Zimmermann aus Bad Salzdetfurth,  in Niedersachsen, möchten mit dieser Seite versuchen, anderen Leuten diese wunderschönen Pflanzen näher zu bringen.

Vor ziemlich genau 13 Jahren befiel uns der Virus Kamelie mit einer Mrs. Tingley. Damals noch eine der wenigen Pflanzen, die es in einem Gartenmarkt gab. Mittlerweile hat sich der Virus auf etwa 200 Pflanzen erweitert. Und ein Ende ist mit Sicherheit nicht in Sicht!! Dafür ist die Sortenvielfalt einfach zu groß. 200 Pflanzen klingt nicht viel. Da unser Grundstück aber nur ca. 160 m2 misst, sind die Möglichkeiten leider eingeschränkt. Aber wir sind nicht Müde, ein Plätzchen zu finden, auf dem wir noch eine Kamelie stellen können.
Unser Motto: Eine Kamelie geht immer noch!

________________________________________________________________________

update !

Im Dezember 2009 hat sich unsere Platz- und Wohnsituation zum Positiven gewendet!

Der Umzug in ein größeres Haus mit größerem Grundstück wird ab jetzt für viel mehr Freiheit bei unserem Hund, der inzwischen auf 350 Kamelien angewachsenen Sammlung und natürlich auch bei uns sorgen.

________________________________________________________________________

 
Die Kamelie ist gerade in den letzten Jahren wieder sehr stark in Erscheinung getreten. In Bau- und Gartenmärkten überhäufen sich im Frühjahr die Angebote an ihnen.

Die Probleme mit diesen Angeboten können vielfältig sein:

Sie kommen oftmals aus Italien und sind nicht an unser Klima angepasst.
Sehr oft werden Käufern keine oder falsche Pflegehinweise gegeben. Schließlich kann man in solchen Geschäften nicht mit augebildetem Fachpersonal rechnen. Die Pflege beim Verkäufer lässt auch oft zu wünschen übrig. So bekommen die Kamelien möglicherweise unregelmäßig Wasser. Dies kann dann beim Käufer zu Knospenfall führen.
Pflanzen werden mit Schädlingen verkauft.

 
Diesen Problemen kann man aus dem Weg gehen, in dem man sich Pflanzen bei ausgewählten Züchtern kauft. Eine Liste von Kamelienzüchtern finden Sie unter dem Punkt „Links“.

Aber wir können auch diejenigen verstehen, die sich mit diesen Pflanzen z.B. im Baumarkt eindecken. Dort ist die Sortenvielfalt nicht so ausgeprägt wie beim Züchter, aber man findet auch hier die ein oder andere Pflanze, die einem gefällt oder die man noch nicht in seiner Sammlung hat.


Camellia japonica "Adolphe Audusson"